2024-05-04

Buchpremiere und Preisverleihung: POING| NAHT

Wir freuen uns, unseren neuen foto-lyrischen Antho­lo­gieband der Reihe POING in Wort und Bild vorzu­stellen. Diesmal war das Thema NAHT, das wir zum ersten Mal als Litera­tur­preis ausge­schrieben haben. Am 25. Mai präsen­tieren wir in der Lettrétage Berlin, Vetera­nenstr. 21 um 20:00 Uhr die Preis­träger mit ihren Beiträgen. Wir gratu­lieren: Matthias Behne, Lars-Arvid Brischke, Anne Brockmann, Holger Brülls, Patricia Falkenburg, Theres Flury, Christine Gräper, Carmen Jaud, Ottmar Kienle, Carolin Merkle, Tobias Pagel, Chris­tiane Rath, Anika Schröck, Petra Schröck, Liv Mara Mahé Thastum, Clara Cosima Wolff.

2023-05-22

SIMULTAN(POESIE II – Lesungen in Greifswald und Stralsund

Wir möchten zu unserem Schreib- und Veran­stal­tungs­projekt simultan(poesie II einladen, das wir am 16. Juni 2023 um 19:30 Uhr im Koeppenhaus, Bahnhofstr. 4/5 in Greifswald
und am 17. Juni 2023 von 15–18 Uhr im Speicher am Katha­ri­nenberg, Katha­ri­nenberg 35
in Stralsund als Workshop und Lesung durch­führen werden.
Genauere Infor­ma­tionen finden sich hier für Greifswald und hier für Stralsund

2023-05-13

Der vauvau-verlag auf dem Lyrikmarkt 2023

Wir freuen uns im Rahmen des 24. poesie­fes­tivals berlin am Sonntag, 11. Juni 2023 von 13:00 – 18:00 Uhr unsere neueste Buchver­öf­fent­li­chung auf dem Lyrik­markt, Akademie der Künste, Hansea­tenweg 10, vorstellen zu dürfen. Neu im Programm erscheint der Lyrikband “Wildnis im Versuchslabor”, ein simultan(poetisches Gemein­schafts­projekt mit Silke Peters und Lars-Arvid Brischke, Christian Vater und T.G. Vömel.

Wir würden uns über eine inter­es­sierte Leser­schaft freuen, mit der wir über unsere Bücher ins Gespräch kommen könnten.

Mehr Infor­ma­tionen unter: https://poesiefestival.org/de/programm/lyrikmarkt‑3/

2023-02-17

Preis für foto-lyrische Duette | POING in Wort und Bild 2023 | Thema NAHT

Wir freuen uns, zum vierten Mal zu Einsen­dungen für unsere foto-lyrische Antho­logie POING in Wort und Bild aufzu­rufen. Das Thema des 4. Bandes lautet NAHT. Dieses Jahr wird erstmalig die Antho­logie als Wettbewerb ausge­schrieben. Der Einsen­de­schluss ist der 10. Oktober 2023. Genauere Infor­ma­tionen zu den Teilnah­me­be­din­gungen finden sich hier…

2022-11-10

SIMULTAN(POESIE II in der Schwartzschen Villa

Wir möchten zu unserem Schreib- und Veran­stal­tungs­projekt Simultan(poesie II einladen, das am 27. November 2022 in der Schwartzschen Villa, Grune­wald­straße 55 in Steglitz um 18:00 Uhr statt­finden wird.